I_Smart_Gruppenfoto_SR-6562
Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), den Projektträger Jülich (PtJ) sowie dem Europäischen Sozialfond (ESF) geförderte EXIST Forschungstransferprojekt Integrated Smart Charging (ISC) ist seit 01.07.2021 an den Start gegangen.
I_Smart_Gruppenfoto_SR-6562
Unser Smart-Charging System bietet umweltbewussten Individuellen die Möglichkeit ihre BEVs mit Ökostrom zu laden und ihren Beitrag zur Energiewende zu leisten.
mobile copy

Unser Smart-Charging System Optimiert die Strombezugskosten sowie das Lastmanagement durch die intelligente Ladesteuerung, ohne die individuellen Mobilitätsbedürfnisse der Nutzer einzuschränken.

mobile copy

Behalten Sie den Status Ihres BEV genau im Auge und laden Sie es bei Bedarf schnell auf.

previous arrow
next arrow

Die neue Energiewelt ist heute

In den letzten 20 Jahren wurden die Erneuerbaren Energien massiv ausgebaut und die Stromversorgung erfolgt mittlerweile zu mehr als 40% emissionsfrei. Neue Mobilitätslösungen, die insbesondere auf der Nutzung von Elektrofahrzeugen basieren, bieten eine moderne Art der Fortbewegung und ermöglichen die Verminderung der COund Feinstaubemissionen im Verkehrssektor.

 

 

 

 

 

 

Das ismartC Team

Wir sind ein interdisziplinäres Team mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von intelligenten Lademanagementlösungen. Unsere Expertise liegt in der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen in der Stromversorgung von Elektrofahrzeugen, der netzdienlichen Integration der Ladevorgänge und dem lokalen Lastmanagement.

Mentor: Prof. H. Schwarz

„Die intelligente Integration der e-Mobilität ist ein wichtiger Baustein für die Energiewende“

 

Mark Sebastian Kuprat

„Die Energieversorgung muss sicher, bezahlbar und sauber sein.“

Saman Amanpour

„Die Elektromobilität darf die Stromnetze nicht überlasten.“

Mikhail Ashkerov

„Smarte Energielösungen benötigen robuste IT-Infrastruktur.“

Bastian Garnitz

„Smarte Elektromobilitätslösungen müssen nutzerfreundlich sein.“

Yifan Shi

„Intelligente Lademanagementlösungen basieren auf mathematischen Optimierungsmodellen.“

Khrystyna Ahner

„Der Erfolg der Mobilitätswende ist ein gesellschaftspolitischer Wendepunkt.“

Ali Z. Tahghighdoost

„Mobilitätslösungen der Zukunft müssen ästhetisch und ansprechend sein.“

Zihan Gong

„Data Governance ist ein integraler Bestandteil moderner Mobilitätslösungen.“

Akshay Thakur

Hardwares mit innovativen Designs sind der Antrieb für Industrie 4.0.

Viktoria Arnold

„Moderne Lösungen für die Elektromobilität benötigen ein solides Content Management.“

Evgenii Kattsin

„Zeitgemäße Ladeinfrastruktur muss ästhetisch und funktional gestaltet sein.“

„Die intelligente Integration der e-Mobilität ist ein wichtiger Baustein für die
Energiewende“

„Smarte Energielösungen benötigen robuste IT-Infrastruktur.“

„Die Energieversorgung muss sicher, bezahlbar und sauber sein.“

„Die Elektromobilität darf die Stromnetze nicht überlasten.“

„Smarte Elektromobilitätslösungen müssen nutzerfreundlich sein.“

Mentor:

Prof. H. Schwarz

Mikhail Ashkerov

Mark Sebastian Kuprat

Dr. Saman Amanpour

Bastian Garnitz

„Intelligente Lademanagementlösungen basieren auf mathematischen Optimierungsmodellen.“

„Der Erfolg der Mobilitätswende ist ein gesellschaftspolitischer Wendepunkt.“

„Mobilitätslösungen der Zukunft müssen ästhetisch und ansprechend sein.“

„Data Governance ist ein integraler Bestandteil moderner Mobilitätslösungen.“

„Die Kombination von neuesten Designinnovationen und Designphilosophien auf höchstem technischen Niveau ist unser Anspruch.“

Yifan Shi

Khrystyna Ahner

Ali Z. Tahghighdoost

Zihan Gong

Jeiran Jafari

“Moderne Mobilitätslösungen müssen Nutzerzentriert gestaltet werden.“

Hardwares mit innovativen Designs sind der Antrieb für Industrie 4.0.

„Moderne Lösungen für die Elektromobilität benötigen ein solides Content Management.“

„Zeitgemäße Ladeinfrastruktur muss ästhetisch und funktional gestaltet sein.“

Aunanna Rashid

Akshay Thakur

Viktoria Arnold

Evgenii Kattsin

Die ismartC Mission

Unsere Mission ist es, die Elektromobilität sauber, bezahlbar und alltagstauglich zu machen. Wir sind davon überzeugt, dass eine Mobilitätswende emissionsfrei und bezahlbar gestaltet werden kann, ohne dabei die individuelle Mobilität einzuschränken.

Die ismartC Lösung

ismartC bietet eine unkomplizierte und intelligente Einbindung der Ladevorgänge in die Stromnetze und ermöglicht die Reduktion der Strombezugskosten um bis zu 50%. Gleichzeitig kann der Anteil der Erneuerbaren Energien erhöht werden und dem privaten wie auch dem gewerblichen Nutzer wird eine saubere Mobilität garantiert. Darüber hinaus wird auch das lokale Lastmanagement einbezogen, um beispielsweise die Überlastung der lokalen Betriebsmittel zu vermeiden und die Fahrzeuge zuverlässig mit Energie zu versorgen.

Die ismartC Technologie

Die ismartC Technologie basiert auf der Aggregation und Abrechnung vieler Ladevorgänge, um an der Strombörse EEX gezielt Preisspreads ausnutzen und diese Preisvorteile an den Nutzer weitergeben zu können. Auf Grundlage der durch einen KI-basierten Algorithmus ermittelten Nutzerpräferenzen, werden über eine Smartphone-Applikation Empfehlungen zum günstigsten Ladezeitpunkt einer jeden Woche gegeben. Die kontinuierliche Auswertung der durch die ismartC Technologie steuerbaren Energiemenge erlaubt die Teilnahme am Stromhandel und die Optimierung der Strombezugskosten.

Die ismartC App

Die ismartC App ermöglicht die einfache Interaktion zwischen unserem Backend und den Elektrofahrzeugnutzern, wodurch die Planung der Ladevorgänge und der Dispatch der Fahrzeuge erleichtert wird. In der Corporate Benutzeroberfläche können mit wenigen Klicks Fahrten gebucht werden. Die App erleichtert dabei auch das kommerzielle Flottenmanagement. Die manuellen Nutzereingaben in die App werden im Laufe der Zeit durch die Prognosen der KI-basierte Algorithmen ersetzt. Dies ermöglicht die nutzerfreundliche Integration des ismartC Systems, insbesondere für die Privatanwender.

Die ismartC Kooperationspartner

In Kontakt kommen

13 + 2 =